Handball

Hildesheimer Trainerseminar mit Carstens, Krüger, Petersen und Thiel

Die Planungen für das „Hildesheimer Trainerseminar 2013“, die 14. Auflage des Gemeinschaftsprojektes von Eintracht Hildesheim und des Handball-Verbandes Niedersachsen, nimmt Formen an.  Eintracht-Geschäftsführer Gerald Oberbeck und HVN-Bildungsreferent Volker Uecker kündigen die Veranstaltung für Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. Juni, an. Mit Frank Carstens, Thomas Krüger, Klaus-Dieter Petersen und Andreas Thiel stehen die ersten vier Namen auf der Referentenliste.

Laut Volker Uecker deckt Frank Carstens, Cheftrainer des DKB Bundesligisten SC Magdeburg und ehemaliger Co-Trainer der Männer-Nationalmannschaft sowie Ex-Trainerchef der TSV Hannover-Burgdorf,  während des Seminars inhaltlich den Leistungsbereich Männerhandball ab.

Mit Klaus-Dieter Petersen, DHB-Trainer männliche Jugend und Jugendtrainer des THW Kiel, kommt ein ehemaliger HVN-Landestrainer zurück nach Niedersachsen. Sein Themengebiet: der Leistungsbereich der männlichen A- und B-Jugend.

Der ehemalige Bremer Landestrainer, zugleich ehemals auch Mitglied im DHB-Arbeitskreises Kinder- und Schulhandball, Thomas Krüger übernimmt den Part, den 2012 noch Renate Schubert gestaltet hatte. Er liefert den Seminar-Teilnehmern Arbeitsansätze aus dem Bereich des Kinderhandballs.

Torwartlegende und DHB-Torwarttrainer Andreas Thiel wird 2013 ein drittes Mal als Referent seine Visitenkarte bei dem Traditionsseminar abgeben.

Volker Uecker: „Wir führen derzeit Gespräche mit weiteren möglichen Referenten. Wenn die abgeschlossen sind, werden wir kurzfristig die Ausschreibung veröffentlichen.“

Anmeldungen für die Veranstaltung, die unter anderem zur Verlängerung der B-Lizenz anerkannt wird, seien aber schon heute über die Terminbörse auf www.hvn-online.com möglich. oti

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s