Handball · Klaus-Dieter Petersen · Pitti Petersen · THW Kiel

Nach 34:26-Erfolg in Düsseldorf Tabellenführer

Die männliche Jugend A des THW Kiel hat nach dem 31:30-Derbysieg gegen die SG Flensburg-Handewitt die Lorbeeren eingesammelt. Mit dem ungefährdeten 34:26 (21:13) beim ART Düsseldorf zogen die Jungzebras an Flensburg und TuSEM Essen vorbei und thronen seit gestern Nachmittag an der Bundesliga-Tabellenspitze – dank des direkten Vergleichs gegenüber der SG Flensburg.
Den vom Trainerduo Michael Haß und „Pitti“ Petersen ausgesprochenen Appell, vor einem der schwersten Saisonspiele zu stehen, nahm sich das personell gerupfte THW-Team zu Herzen. Ohne Torhüter Simon Treziak sowie den beiden Torjägern Morten Dahmke und Malte Abelmann-Brockmann angereist, sprangen die Rückraumspieler Thies Bergemann und Alexander Williams in die Bresche. Neben dem starken Torhüter Fynn Schröder legte Tim Wendt aus dem Kieler Oberliga-B-Jugend-Kader ein sehenswertes Bundesligadebüt hin. „Acht Würfe, fünf Paraden, darunter ein gehaltener Siebenmeter“, ging der Daumen von Haß für die Leistung des Youngsters nach oben.
Insgesamt gab es in Halbzeit eins wenig auszusetzen. Eine bewegliche Abwehr hatte sich bestens auf das Düsseldorfer Kreisläuferspiel eingestellt. Viele einfache Tore aus erster und zweiter Welle katapultierten die Gäste über 6:4, 11:5 zu einer zwischenzeitlichen 14:6-Führung. Der Acht-Tore-Vorsprung hatte auch zur Pause Bestand. Trotz personeller Rotation in Halbzeit zwei geriet der THW nicht mehr in Gefahr. Beim 32:22 knackte der neue Spitzenreiter den Zehn-Tore-Vorsprung.
Am Wochenende ist der THW spielfrei und kann sich entspannt das Verfolgerduell SG Flensburg-Handewitt gegen TuSEM Essen (Sonnabend, 19.30 Uhr) ansehen. „Da werden wohl einige Spieler in den Norden fahren“, sagte Haß. mey

THW Kiel: Wendt (5 Paraden), Schröder (12 Paraden); Stiller 1, Hoffmann, Bergemann 5, Wucherpfennig 7, B. Schroedter 1, Ewald 3, Williams 8, P. Schroedter 3, Diringer 2, Haß 1, Liedtke 3.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s