Handball · Klaus-Dieter Petersen · Pitti Petersen · TSV Altenholz

Wölfe schweißen Abwehr zusammen!

Gruppe Abwehrwand Bild1In der Werkstatt von Linke wird die neue Abwehr „geschmiedet“!

Aufgrund von personellen Wechseln muss Pitti für die neue Saison einen neuen Abwehrverbund zusammenstellen. Als ehemaliger Weltklasseabwehrspieler ist das für Pitti eine Herzensangelegenheit: „Wir wollen hinten stabil stehen, die Gegner sollen sich an unserer neuen Abwehrwand die Zähne ausbeißen. Jedes Tor, daß wir hinten nicht kassieren müssen wir vorne nicht werfen.

Okay, das war jetzt fürs Phrasenschwein, stimmt aber.“ Um die alten Spieler Max Lipp und Kjell Köpke wird Pitti mit den Neuzugängen Tobias Flindt, Martin Bräuning und Charles Eliasson eine Abwehr hinstellen, an der die Gegner verzweifeln sollen.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s