Handball · Klaus-Dieter Petersen · Pitti Petersen · TSV Altenholz

Enttäuschung beim TSV Altenholz

Der TSV Altenholz musste sich in Aurich nach einem Pausenrückstand von 10:16 mit nur einem Tor 30:31 geschlagen geben.

OHV Aurich – TSV Altenholz 31:30 (16:10) Es hätte der dritte Sieg in Folge für die Altenholzer werden können, die sich nach einem schleppenden Start gerade in die Saison gekämpft zu haben schienen. Doch nach Siegen über Fredenbeck und Schwerin stolperten die Wölfe in Aurich, dem Drittletzten der Tabelle. Von Beginn an legten die Gastgeber vor, konnten sich beim 6:3 (12.) erstmals auf drei Tore absetzen und bauten den Vorsprung weiter aus. „Wir sind unterirdisch gestartet“, resümierte Co-Trainer Sebastian Opderbeck. Nichts lief zusammen bei den Wölfen, die kurz vor dem Pausenpfiff gar mit sieben Toren ins Hintertreffen geraten waren. Auch danach gelang es den ihnen nicht, sich mit einem Zwischenspurt zu befreien. Zwar warf Patrick Starke insgesamt elf Tore aus dem rechten Rückraum. Doch als sich die OHVDeckung darauf eingestellt hatte, erwies sich die Rückraum- Reihe des TSVA als zu wenig variabel. So arbeiteten sich die Gäste nur mühsam heran.
In der Schlussminute wurde es doch noch dramatisch. Mit seinem sechsten Treffer glich Kjell Köpke zum 29:29 aus. Auch den erneuten Führungstreffer der Gastgeber konnte Patrick Starke fünf Sekunden vor der Schluss-Sirene egalisieren. Aber die verbliebenen Sekunden reichten für Aurichs Christoph Oldewurtel, um per Gegenstoß den Siegtreffer zu markieren.
„Wir waren im Kopf nicht voll da“, sagte Opderbeck. „Das war ein Gegner, den man schlagen muss, wenn man im oberen Tabellendrittel bleiben will.“ (scha-kn-online)

OHV Aurich – TSV Altenholz 31:30 (16:10) – TSVA: Hossner, Hampel – Lipp 2, Drecke, Reinert, Köpke 6, Wegner 1, Eliasson, Boldt 7/3, Firnhaber, Voigt, Starke 11, Abelmann-Brockmann 3, Flindt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s