Handball · Klaus-Dieter Petersen · Pitti Petersen · TSV Altenholz

Altenholz mit ärgerlichem Last-Minute-Remis

"Jo" Drecke
„Jo“ Drecke ist nach langer verletzungsbedingter Pause wieder dabei

Der Tabellendritte TSV Altenholz stand beim Vizemeister HF Springe vor seinem 18. Saisonsieg, ehe Lukas Ossenkopp mit seinem neunten Tor in der Schlusssekunde zum 31:31 für die niedersächsischen Handballfreunde traf.
Die Serie ohne Niederlage bei den Wölfen hält seit sieben Spielen an. Beim Tabellenzweiten erkämpften sie sich einen Punkt und vergrößerten damit den Abstand zur SG Flensburg-Handewitt auf vier Zähler. Auch ohne etatmäßigen Mittelmann begann der TSVA taktisch diszipliniert, präsentierte sich bis zum 5:5 (11.) auf Augenhöhe mit dem Favoriten. Max Lipp und Malte Voigt schlüpften abwechselnd in die Rolle des Spielmachers. Durch mehrfach abgepfiffenes Zeitspiel sowie vergebene Gegenstöße und Siebenmeter konnte Springe sich auf 11:7 (20.) absetzen, führte zur Pause mit zwei Toren.
Danach machten die Wölfe weniger Fehler und belohnten sich mit der ersten Zwei-Tore-Führung (24:22/47.). Bis drei Minuten vor Schluss blieb sie bestehen, dann kassierten Max Lipp und Christian Drecke, der sein Comeback gab, kurz nacheinander Zeitstrafen. Die Überzahl nutzte Springe zum Ausgleich in letzter Sekunde. „Wir haben in der zweiten Halbzeit verdient geführt. Max Lipp und Malte Voigt haben ihre Aufgabe sehr gut gelöst“, lobte TSVA-Trainer „Pitti“ Petersen, der dennoch nicht ganz zufrieden war. „Das letzte Gegentor ist ärgerlich. Wir hätten beide Punkte verdient gehabt.“ (Kieler Nachrichten – scha)

TSVA: Hossner, Hampel – Lipp 5, Drecke 1, Jacobs, Reinert, Köpke 5, Eliasson, Boldt 5/3, Firnhaber 5, Voigt 2/1, Starke 5, Abelmann-Brockmann 3, Flindt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s