Deutscher Handballbund · Handball · Klaus-Dieter Petersen · Pitti Petersen

Deutsche U18 bei EM 2016 gegen Serbien, Polen, Portugal

Machbare Aufgaben für die deutsche U18-Nationalmannschaft bei der EM 2016 in Kroatien: In Vorrundengruppe D trifft die Mannschaft von Klaus-Dieter Petersen auf Serbien, Portugal und Polen.

Damit ist der Bronzemedaillengewinner des European Youth Olympic Festival 2015 den beiden dortigen Finalisten Frankreich und Slowenien, dem EYOF-Vierten Norwegen sowie EM-Gastgeber Kroatien aus dem Weg gegangen.

Das Turnier wird vom 11. bis 21. August 2016 in Zagreb und Koprivnica ausgespielt. Wo die deutsche Mannschaft ihre Vorrundenspiele austrägt, steht noch nicht fest.

Um in die Hauptrunde der besten acht Mannschaften einzuziehen, muss die DHB-Auswahl mindestens Gruppenzweiter werden. Im Falle des Weiterkommens geht es gegen die beiden bestplatzierten Mannschaften der Gruppe C mit Schweden, Kroatien, Tschechien und Island.

Alle Hauptrundenteilnehmer qualifizieren sich direkt für die Jugend-WM 2017.

Die Vorrundengruppe der U18 EHF EURO 2016 in Kroatien:

Gruppe A: Spanien, Frankreich, Norwegen, Schweiz

Gruppe B: Dänemark, Slowenien, Russland, Slowakei

Gruppe C: Schweden, Kroatien, Tschechien, Island

Gruppe D: Deutschland, Serbien, Portugal, Polen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s