Handball · Klaus-Dieter Petersen · Pitti Petersen · THW Kiel

U19 des THW setzt sich in Rostock 32:29 durch

Die Reise zum Unterbau des Zweitligisten HC Empor Rostock hat sich für die U19-Handballer des THW Kiel gelohnt: Am neunten Spieltag der A-Jugend-Bundesliga Nord siegten sie mit 32:29 (13:15). Die Vorzeichen sprachen nur eine vermeintlich deutliche Sprache: Als Tabellendritter gastierten die Kieler beim -letzten, der bisher nur einen Zähler verbuchen konnte. Doch der THW war gewarnt: „Mit Andre Meuser und Ole Schramm spielen im Rostocker Rückraum zwei torgefährliche Spieler, die ich aus der Jugend-Nationalmannschaft kenne“, so Coach „Pitti“ Petersen.

Exakt diese beiden waren es dann auch, die dem THW und dessen 6:0-Abwehr in der Anfangsphase das Leben schwer machten und im Alleingang nach Belieben trafen. Die „Jungzebras“ verharrten in der ersten Hälfte im Hintertreffen, obwohl sie sich im Offensivspiel wenige Fehler erlaubten und eine konzentrierte und ordentliche Leistung ablieferten, wie Petersen befand. „Hinter dieser Abwehr hatten es unsere Keeper aber enorm schwer, es ist uns nicht gelungen, die Räume ordentlich zu verdichten.“

Die Kurskorrektur, die das Trainerteam Petersen/Michael Haß im zweiten Durchgang vornahm, brachte die erhoffte Wende: Der Rückstand wurde schnell egalisiert, nicht zuletzt, weil Keeper Tim Wendt sich bärenstark zurückmeldete und vier Würfe entschärfte. In der 39. Spielminute gingen die Kieler erstmals in Führung. Einzig in der 50. Minute, als Kapitän Timon Kaminski erneut zwei Minuten zuschauen musste, wurde es beim 25:23 noch einmal eng (23:25). „Das war eine starke Mannschaftsleistung, wir sind als Team sehr ausgeglichen“, sah Petersen die Last auf viele Schultern verteilt. akü

THW: Wendt (1.-15.; 30.-60.) 8 Paraden, Spacht (15.-30.) keine Parade – Haß 2, Tank 1, Stegmann 4, Kleineidam 4, Eckert 2, Seebeck 2, Glindemann 3, Firnhaber 6/1, Kaminski 8/5.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s