Deutscher Handballbund · Handball · Klaus-Dieter Petersen · Pitti Petersen

Dritte Auflage des AOK Star-Trainings in Bremen gestartet

Bei strahlendem Sonnenschein ist in Bremen die dritte Auflage des AOK Star-Trainings gestartet. Die erste Einheit mit den Kindern leitete Klaus-Dieter Petersen, Europameister von 2004 und derzeit Co-Trainer der Junioren-Nationalmannschaft des Deutschen Handballbundes, zusammen mit Lea Thomas (SV Werder Bremen) und Jugend-Nationalspieler und EYOF-Goldmedaillengewinner Lars Meereis (THW Kiel).
Unterstützt wurde das Trio von Kirsten Pröhl und Martina Schoof vom Bremer Handball-Verband sowie vier Trainern des örtlichen Vereins SG Arbergen-Mahndorf. Auch Mitarbeiter der AOK sowie das Maskottchen Jolinchen, das für viele Fotos zur Verfügung stand, waren vor Ort. Bei der knapp zweistündigen Trainingseinheit stand vor allem der Spaß im Vordergrund und die vielen Übungen sorgten bei den Kindern für zahlreiche strahlende Gesichter.
Im Anschluss an das Training in der Halle warteten auf alle Schüler der Schule Arbergen bei tollem Wetter auf dem Schulhof viele Mitmachaktionen rund um den Handball. Bildergalerien mit ersten Impressionen finden sich auf den offiziellen Facebook-Seiten des Deutschen Handballbundes sowie beim Nachwuchs Deutscher Handballbund. (Quelle: http://www.DHB.de)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s