Handball · Klaus-Dieter Petersen · Pitti Petersen · THW Kiel

U19 – Jungzebras mit Sieg in die Pause

Die Jungzebras verabschieden sich mit einer konzentrierten und überzeugenden Leistung aus dem Jahr 2017. Gegen den Aufsteiger Gruppenbühren/Bookholzberg bestätigten die Kieler am 13. Spieltag der A-Jugend-Bundesliga Nord ihre starke Leistung aus dem Hinspiel und siegten mit 39:22 (19:8).

Dabei ließen es die THW-Handballer zu Beginn ruhiger angehen, leisteten zwar konzentrierte Abwehrarbeit, nahmen sich aber vorne zu viele unplatzierte Würfe, so dass es nach sechs Minuten lediglich 2:2 stand. Dann kam der Zebra-Express ins Rollen. In der 13. Spielminute hatten sich die Kieler gefangen und zu einem gut sortierten Spielaufbau gefunden. Die Trainervorgaben wurden zur Zufriedenheit des Gespanns Petersen/Häusler umgesetzt, Gruppenbühren/Bookholzberg blieb nicht mehr als die Statistenrolle. Die Kräfte der mit kleinem Kader angereisten Gäste schwanden zusehends.

Nach Wiederanpfiff überzeugte der THW mit schnellem Umschaltspiel und schraubte das Ergebnis auf ein vorentscheidendes 22:9. Niklas Benkendorf drückte der Partie seinen Stempel auf und zeigte mit acht Toren seine Shooterqualitäten. Da sich Fabian Thal und Jan-Ole Martin in der Halbzeitpause nach Neumünster verabschiedeten, um beim Spiel der U23 dabei zu sein, bekam eine Handvoll U 17-Spieler die Chance sich zu beweisen und tat dies bravourös. Mit Philip Saggau im Tor, Nisse Witt, Leon Ciudad Benitez, Noah Moussa und Jannes-Luca Schneider standen zeitweise fünf Youngster auf dem Feld. „Die Jungs haben gezeigt, dass sie das Leistungsvermögen und das Potenzial besitzen, das macht uns als Trainer sehr glücklich“, lobte Coach „Pitti“ Petersen. KN-akü

U19: Schmidt, Saggau – Stiller 1/1, Thal 2, Schneider 2, Witt 1, Haack 7, Schäfer 3, Ciudad Benitez 4, Liedkte 3, Martin 6/1, Benkendorf 8, Moussa 2, Meereis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s